Tätigkeiten auf dem Baufeld am c-Port

vom 21.02. bis zum 23.02. werden auf dem Baufeld am c-Port die Untersuchungen für den Ausgangszustandsbericht durchgeführt.

Es werden Grundwassermessstellen gebohrt und Bohrungen zur Probeentnahme durchgeführt. 

Im Ausgangszustandsbericht werden der Zustand des Bodens und des Grundwassers bezüglich relevanter gefährlicher Stoffe (rgS), die zukünftig auf dem Anlagengrundstück verwendet, erzeugt oder freigesetzt werden, vor Inbetriebnahme der Anlage dokumentiert.

Weiter Informationen dazu finden Sie unter:

de.wessling-group.com/de/leistungen/ingenieurdienstleistungen-consulting/umweltconsulting/ausgangszustandsbericht-azb